Wissenswertes rund um unsere Praxis

Im Krankheitsfall muss es schnell gehen. Damit Ihr Praxisbesuch bei uns reibungslos verläuft, haben wir hier für Sie wichtige Informationen rund um unsere Praxisabläufe zusammengestellt.

Covid-19-Impfungen für Patienten/ Impfung in unserer Praxis

 

Wir bitten Sie von Terminanfragen oder Impfstoffvorbestellungen abzusehen.

Dies bindet unsere Kapazitäten und diese Zeit wollen wir für eine bessere Versorgung Ihrerseits nutzen.

 

Da die Impfstoffe von der Bundesregierung ohne Vorabinformation zugeteilt werden, können wir leider nicht wissen, welchen Impfstoff und wie viele Dosen es geben wird. Deswegen können wir auch keine Wunschtermine oder Wunschimpfstoffe vergeben.

 

Wir sind an die Priorisierung der Impfverordnung gebunden und werden daher zunächst Hochrisikopatienten impfen.

 

Bitte versuchen Sie auch, Impftermine über das Impfzentrum zu bekommen (s.u.)! Diese werden weiterhin mit höherer Priorität versorgt werden. Warten Sie nicht, nutzen Sie die nächstmögliche Impfung!

 

Sobald wir in eine geregelte und verlässliche Impfversorgungsphase kommen, erfahren Sie auf dieser Seite wie Sie einen Impftermin bei uns vereinbaren können.

 

Wichtige Unterlagen für die Corona-Impufng:

 

Download: RKI Aufklärungsbogen (BioNTech)

 

Download: RKI Einwilligung (BioNTech)

 

 

Der Weg zur Impfung am Impfzentrum:

 

- Termine für Personengruppen anhand des Impffahrplans können unter

http://impftermin.dortmund.de bzw. der Rufnummer 0800 - 58 89 626

vereinbart werden.

Akutelle Informationen zum Thema Impftermin für unter 70jährige finden Sie auch unter dortmund.de/corona

 

- Impfterminvergabe für die über-70-Jährigen. Die Impftermine werden gestaffelt nach Jahrgängen vergeben. Sie können ihre Termine unter https://impfterminservice-kvwl.service-now.com oder https://www.impfterminservice.de/impftermine bzw. der Rufnummer 0800 - 116 117 02 vereinbaren.

 

Telefonische Erreichbarkeit zu Fragen rund um das Impfzentrum, zur Impfberechtigung etc. von Montag - Freitag 08:00 - 17:00 Uhr unter 0231 50-16020.

____________________________________________________________

Nicht vergessen: Ihre Versichertenkarte mitbringen

Um Sie zügig anmelden und behandeln zu können, bitten wir Sie als Kassenpatient, bei jedem Termin Ihre Versichertenkarte mitzuführen.

___________________________________________________________

Wenn es schnell gehen muss: Wichtige Rufnummern

Einrichtung Telefonnummer
Rettungsdienst und Feuerwehr 112
Informationszentrale gegen Vergiftungen 0228 - 19 240
Notfalldienst niedergelassener Ärzte 116117
Apothekennotdienst

 www.aponet.de